ArchitekturbüroMohrin
Bauplanung·Bauausführung·Gutachten

BarrierefreieStadt-undGebäudeplanung
HOMETEAMPROJEKTEKONTAKT
 










2017-2021
Nutzungsänderung Wohnhaus mit Stall zu Wohnhaus mit zwei Wohnungen, einschließlich Sanierung in Neuendorf
Entwurf bis Fertigstellung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Vergabe sowie Bauüberwachung)
Bauherr: privat
Baukosten: ca. 750 T €

Mit festem Plan schreiten die Bauherren unermüdlich voran, ein Vorhaben im Außenbereich, mit dem Hintergrund dort einmal landwirtschaftlich tätig zu werden, ist das Ziel. Dabei sollen alle Mitglieder der großen Familie mit einbezogen werden. Entsprechend soll der Wohnraum und auch die Nebenräume hergestellt werden. Das aus den dreißiger Jahren des 20. Jh. stammende Wohnhaus mit angebautem Stall, wurde kernsaniert und mit viel bautechnischem Aufwand auf einen modernen Standard gebracht, wobei die Bauherren alle tatkräftig mitgeholfen haben! Die Wärmepumpe sowie die autarke Trinkwasser- und Abwasserversorgung sollen später durch eine Photovoltaikanlage, welche die vollständige Autarkie der Gebäudetechnik als Ziel hat, ergänzt werden. Das Zweifamilienwohnhaus befindet sich nun sowohl bautechnisch als auch haustechnisch auf einem hohen Niveau und stellt nach der Sanierung auch gestalterisch ein charaktervolles Einzelstück dar.

« zurück

 
© 2018 Dipl. Ing. (FH) Carmen Mohrin·Tel 03 30 94 - 70 89 44·Fax 03 212 - 10 41 485·architektur@architekturbuero-mohrin.de·www.architekturbuero-mohrin.deImpressum